Ankündigung

4.10.2018

Ditze-Hörsaal, Finkenau 35, HAW Hamburg

Nadine Redlich

macht Comic und Editorial

Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Semester, denn dann kommt Nadine Redlich zu uns nach Hamburg.
Am 04.10.2018 wird sie mit ihrem Vortrag bei uns das Warmup für das diesjährige Comic Festival übernehmen.
Nadine Redlich lebt und arbeitet als Cartoonistin in Düsseldorf.
Zu ihren Kunden gehören The New York Times, Die ZEIT, Süddeutsche Zeitung, Google u.v.m.
Nach ihrem spannungslösenden Buch „Ambient Comics” und ihrem Stress Opus „Paniktotem“ erschien nun
die von Hass durchsetzte Liebeserklärung „I Hate You – You Just Don’t Know It Yet“ bei Rotopol.

Nadine Redlich
am Mittwoch, den 04.10.18
um 18 Uhr
im Ditze-Hörsaal

Wir freuen uns auf Euch!

13.12.2017

Ditze-Hörsaal, Finkenau 35

Jon Frickey

macht Illustration & Trickfilm

Jon Frickey, geboren 1979 in Stade hat sein Studium an der HAW Hamburg
absolviert und schloss hier mit einem Master in Illustration ab. Danach zog es den
Illustrator und Animator nach Berlin. Dort arbeitete er als Art Director für Scholz &
Friends. Nebenbei schuf er als Freelancer weiterhin Illustrationen und Animationen.
Diese Arbeit brachte ihn später dazu, sich ganz für das freiberufliche Leben als
Illustrator und Animator zu entscheiden...

zum Vortrag ...

22.11.2017

Ditze-Hörsaal, Finkenau 35

Johanna Benz

macht Editorial und Graphic Recording

Johanna Benz arbeitet seit 2013 als freiberufliche Illustratorin für Zeitungen, Magazine und zeichnet live als Graphic Recording Artist auf Kongressen und Tagungen. Beim ersten Vortrag der Spezial-Material-Reihe im Wintersemester 2017/18 hat sie ausführlich über ihre zwei Arbeitsschwerpunkte gesprochen.

zum Vortrag ...

5.07.2017

Ditze-Hörsaal, Finkenau 35

Francesca Sanna

Cynthia Alonso

machen Kinderbuch

Im letzten Spezial-Material-Vortrag des Sommersemesters 2017 erzählten die beiden Illustratorinnen Francesca Sanna und Cynthia Alonso davon, wie ihr jeweils erstes veröffentlichtes Bilderbuch entstanden ist und was für unterschiedliche Wege sie dabei gingen.

zum Vortrag ...

31.05.2017

Ditze-Hörsaal, Finkenau 35

Max Baitinger

macht Comic

Max Baitinger ist ein Comiczeichner und freischaffender Illustrator, der seinen Abschluss in Leipzig an der Hochschule für Grafik und Buchkunst gemacht hat. Er veröffentlichte seine Diplomarbeit „Heimdall“ sowie sein zweites Buch „Röhner“ bei Rotopol. Am 31.05. kam er im Rahmen seiner Lesetour an die HAW. Im Ditze-Hörsaal las er aus seinem neuen Buch „Birgit“ das jüngst bei Reprodukt erschienen ist und anschließend aus seinem neuen Projekt „Magnets“...

zum Vortrag ...

28.06.2017

HAW Hamburg, Finkenau 35, Ditze Hörsaal

Robert Löbel

macht Animationsfilme

Am 28. Juni 2017 war Robert bei Spezial-Material zu Gast und gab einen Einblick in sein Schaffen.
Dabei erzählte er von seinem Werdegang, dem ersten großen Erfolg mit WIND und was er dadurch
über die Welt der Festivals und Vermarktung lernte. Außerdem hatte er seine beiden gerade erst fertig
gewordenen Filme LINK und ISLAND dabei, die bald auf vielen Festivals laufen werden und von deren
Entstehung wir jetzt schon interessante Hintergründe erfahren konnten.

zum Vortrag ...

14.06.2017

HAW Hamburg, Finkenau 35, Ditze Hörsaal

Barbara Ott

Kati Szilágyi

machen Editorial

Beide sind selbstständige Illustratorinnen und seit 2016/2017 mit dem Studium fertig. Sie arbeiten hauptsächlich im Editorial-Bereich, das heißt für Magazine und Zeitungen.

Barbara hat in Mainz, Brüssel und an der HAW Hamburg studiert. Sie arbeitet seit 2014 freiberuflich, z.B. für Kunden wie die New York Times, Google, Spiegel u.A. Mittlerweile lehrt sie in Mainz als Dozentin für Illustration.
Kati hat in Mainz und Stuttgart studiert. Sie ist freiberufliche Illustratorin seit 2016 und ist Dozentin an der FH in Würzburg. Zu ihren Kunden gehören die New York Times, Buzzfeed, Google, Bloomberg Businessweek und viele andere.

In ihrem Vortrag berichteten die beiden von ihrem Alltag als freiberufliche Illustratorinnen und welchen Einfluss das Illustratorenkollektiv Parallel Universe auf sie und ihre Arbeit hat.

zum Vortrag ...

17.05.2017

Ditze-Hörsaal, Finkenau 35

Chris Campe

macht Handlettering

Chris Campe hat Handlettering zu ihrem Beruf gemacht. Dazu ist sie außerdem ausgebildete Buchhändlerin und hat Kommunikationsdesign in Hamburg und Paris studiert. Im Sommer 2014 hat sie sich in ihrem Büro „All Things Letters“ auf Schrift, Typografie und ALLES mit Buchstaben spezialisiert. Anfang 2017 erschien ihr Buch „Handbuch Handlettering“.

Auf 160 Seiten erfährt man alles über Lettering und viele Tipps zur Zeichentechnik. In Ihrem Vortrag an der HAW stellt Sie neben ihrem Buch auch ihren Lebensalltag als freiberufliche Kreative und ihre ganz individuelle Art der Kundenaquise vor.

zum Vortrag ...

22.03.2017

Ditze-Hörsaal, Finkenau 35, HAW Hamburg

Niklaus Heeb

Kathi Kant

Allesandro Holler

machen wissenschaftliche Illustration

Am 22. März hatten wir die Ehre direkt drei Referenten bei uns im Dietze-Hörsaal begrüßen zu dürfen. Aus dem schönen Zürich kamen Niklaus Heeb, Leiter des Studiengangs „Scientific Visualization“ an der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK), Kathi Kant und Allesandro Holler angereist, um uns über ihre Hochschule und natürlich ihre Arbeit zu erzählen.

zum Vortrag ...